zur Website der Reformierten Landeskirche Aargau

Pädagogisches Handeln
der Reformierten Landeskirche Aargau



Pädagogisches Handeln der Reformierten Landeskirche Aargau

Stritengässli 10
5001 Aarau

 

Telefon 062 838 09 60
Fax 062 838 00 29

 

info@ph-aargau.ch
www.ph-aargau.ch

Startseite   Fachstellen   Veranstaltungen   Kontakt

Eduqua-zertifiziert


Sitemap

Seite drucken

Seite weiterempfehlen




Suche:

 
Jugendfestival «Reformaction»

«Reformaction» – Evangelisches Jugendfestival 2017

Vom 3. bis 5. November 2017 findet in Genf im Rahmen der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum des Schweizerischen Kirchenbundes (SEK) das «Reformaction-Jugendfestival» statt. Zu diesem dreitätigen Grossanlass werden 4000 bis 5000 Jugendliche erwartet.

Die Reformation brachte Erneuerung in die Kirche, Veränderung in die Gesellschaft und die Bibel zu den Leuten. Das war vor 500 Jahren ... und ist längst nicht Geschichte! Am Evangelischen Jugendfestival 2017 treffen sich Jugendliche ab 14 Jahre zu einem einmaligen Event rund um den Glauben. Gemeinsam werden sie sich drei Tage lang mit den wichtigsten Prinzipien der Reformation und deren tiefgreifenden Auswirkung auseinandersetzten. Gemeinsam sollen sie die Aktualität der Bibel bezeugen und ein wichtiges Zeichen der Einheit und Vielfalt setzen.

Abwechslung ist am Reformaction-Jugendfestival Programm! Die Teilnehmenden erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Brüder von Taizé eröffnen den Anlass am Freitagabend mit einer «Nacht der Lichter» in verschiedenen Kirchen in Genf. Nach einem Sternmarsch trifft man sich zur gemeinsamen Eröffnungsfeier beim Reformationsdenkmal. Am Samstagmorgen kann aus einer Vielzahl von Workshops und Angeboten ausgesucht werden. Die Hauptveranstaltung mit RednerInnen und Konzerten wird am Samstagnachmittag in der Arena Genf stattfinden. Nach einer «Nacht der Begegnungen» (Sport-Night, Internationales Fest, Universitäts-LateNight-Talk, ...) bildet der Fernsehfestgottesdienst am Sonntagmorgen den Abschluss.

Tickets für den Event sind ab sofort über www.reformaction.ch erhältlich. Es wird empfohlen als Gruppe und mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Gruppenleitenden wird nach ihrer Anmeldung ein spezielles Login zur Aministration ihrer Gruppe zur Verfügung gestellt. Darin können sie ab dem Sommer 2017 das Programm ihrer Gruppe für den Samstagmorgen und -abend individuell zusammenstellen. Im Festivalpass ab 35.– CHF sind alle Programmteile sowie drei Tage ÖV-Pass der Zone 10 der Stadt Genf inbegriffen. Für die Übernachtung stehen Massenunterkünfte oder Private Übernachtungsmöglichkeiten (inkl. einfachem Frühstück) für 10.– CHF/Nacht zur Verfügung.

Die Landeskirche Aargau empfiehlt allen Kirchgemeinden, mit einer Gruppe von Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen am Reformaction teilzunehmen.


Jugendfestival «Reformaction»
Download:
Flyer (PDF, 1.6 MB)

Promo-Clip
auf YouTube

Und mehr unter:
www.reformaction.ch