zur Website der Reformierten Landeskirche Aargau

Pädagogisches Handeln
der Reformierten Landeskirche Aargau



Pädagogisches Handeln der Reformierten Landeskirche Aargau

Stritengässli 10
5001 Aarau

 

Telefon 062 838 09 60
Fax 062 838 00 29

 

info@ph-aargau.ch
www.ph-aargau.ch

Startseite   Fachstellen   Veranstaltungen   Kontakt

Eduqua-zertifiziert


Sitemap

Seite drucken

Seite weiterempfehlen




Suche:

 

Süsse Einladung zum PH4

Aufgrund der Ergebnisse der europäischen Konfirmationsstudie der reformierten Kirche haben sich die Fachstellen der Reformierten Landeskirche Aargau, welche für den Bereich Pädagogisches Handeln zuständig sind, die Frage gestellt, wie Kirchgemeinden Jugendliche altersgemäss und wirkungsvoll zum PH-Teil 4, bzw. zur Konfirmation einladen können. Herausgekommen ist eine Einladung in Form einer Schokolade.

Die weisen Worte: «Es Läbe ohni Schoggi isch wie … e Suechi ohni Orientierig» auf dem Cover einer Tafel Schokolade springen den Jugendlichen als erstes in die Augen, wenn sie die Einladung zum PH4-Angebot ihrer Kirchgemeinde in den Händen halten. Öffnen sie dann die Schokoladehülle, erfahren sie – wenn sie der süssen Versuchung erst einmal widerstehen – in groben Zügen, was sie im PH4 inhaltlich erwartet.

Die organisatorischen Details und Bezugsadressen können sie dann dem beigelegten Brief der jeweiligen Kirchgemeinde entnehmen und den Eltern weiterleiten.

Ein solches Szenario ist bereits vor den Sommerferien 2016 in allen Kirchgemeinden realisierbar. Jede Kirchgemeinde erhält in diesen Tagen ein Paket mit drei Tafeln Schokolade gecovert in drei Variationen als Ansichtsexemplare. Die drei Varianten von Schokoladehüllen können nach Wahl selber heruntergeladen und ausgedruckt, oder auf dem Sekretariat Pädagogisches Handeln bestellt werden.

Eine attraktiv verschickte Einladung birgt Potential für viele Anmeldungen.

Monika Thut Birchmeier,
Fachstelle Kirchlicher Religionsunterricht



Aufgeschaltet am 30. März 2016
zurück

Süsse Einladung zum PH4